Dringende Hilfe benötigt Tausch v4 - v4+

Moderator: Support1

Dringende Hilfe benötigt Tausch v4 - v4+

Beitragvon Dieter2000 » 21. Juli 2015, 14:54

Hallo verehrtes Forum,

habe leichtsinnigerweise das Updateangebot von v4 auf v4+ wahrgenommen. Der Effekt - es funktioniert keinerlei Funk mehr. Die Farbe der RGB-LED auf dem v4+ kann ich über das Config-Tool ändern habe also Netzwerkzugriff.
In der Creator Flex finde ich bei automatischer Suche das Gateway nicht, kann aber alle Daten eintragen. Habe versucht die Funkadresse neu anzulernen kein Ergebnis.

Den Support habe ich angemailt - bisher keine Rückmeldung. Ist leider dringend, weil einige zentrale Steckdosen über Funk gesteuert werden. Habe mich auf die Aussage verlassen "Kein Problem". Wie alt muss man werden um da noch drauf reinzufallen?

Erst mal Danke für Unterstützung
Dieter2000
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Februar 2015, 09:26

Re: Dringende Hilfe benötigt Tausch v4 - v4+

Beitragvon Dieter2000 » 21. Juli 2015, 15:33

Kann mein Problem selber beantworten.
Neues Gateway neues anlernen aller Homematic Komponenten erforderlich. Viel Vergnügen.
Steht in der Anleitung der Homematic Komponenten - ein Empfänger kann immer nur mit einem Sender verbunden sein. Bei Wechsel ist Reset auf Werkszustand erforderlich.

Falls jemand eine elegante Lösung hierzu weiß - wäre super. Sonst alles aufmachen und auf Reset drücken.
Dieter2000
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Februar 2015, 09:26

Re: Dringende Hilfe benötigt Tausch v4 - v4+

Beitragvon m.nestler » 21. Juli 2015, 21:36

Hallo sofern auf das Gateway Zugriff via ftp oder ssh möglich ist sollte es ohne dieses Prozedere funktionieren !
Habe das Gateway nicht hatte aber alle hm Komponenten auf den pc laufen und bin dann auf ne ccu übersiedelt mit damals 130 Komponenten ohne ablernen ...
Mit freundlichen Grüßen
Mikewolf


Sent from my iPhone using Tapatalk
m.nestler
 
Beiträge: 1
Registriert: 31. Mai 2015, 16:40

Re: Dringende Hilfe benötigt Tausch v4 - v4+

Beitragvon Rumpelpi » 26. Juli 2015, 11:37

Es gibt doch von Mediola so ein kleines Progrämmchen um die Daten von einem Gateway in ein anderes Gateway (anderer Typ) zu übertragen (AioFlashTool und/oder Gateway+UpdateTool oder ähnlich). Evtl. hilft das. Geht natürlich nur, wenn Du die Dateien mit dem alten Gateway vorher alle gesichert hast. Ansonsten: alles neu. Ob das V4+ nach "alles neu" richtig funktioniert (mit allen bisherigen Komponenten), hätte ich auch gern mal gewusst.

Ich dachte immer, dass dieser Mißt mit dem fiesen V4 über die Monate endlich beseitigt ist, aber es scheint immer noch nichts passiert zu sein.
Rumpelpi
 
Beiträge: 102
Registriert: 24. Dezember 2014, 11:34


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron