Denon X2000 per IP

Denon X2000 per IP

Beitragvon puhbaer75 » 29. Juli 2015, 22:44

Hallo,

versuche schon seit Studen den Denon per IP in den Griff zu bekommen. Ein paar sachen gehen ja, aber was mir wirklich wichtig ist, ist der zugriff auf das Internet Radio. Das bekomme ich nicht hin. Es gibt anscheinend keine Codes für die 3 Favoritensender noch zum Umschalten auf INET Radio. Was soll ich nun tun??


Danke :cry:
puhbaer75
 
Beiträge: 53
Registriert: 13. März 2011, 17:57

Re: Denon X2000 per IP

Beitragvon Fonzo » 30. Juli 2015, 00:49

puhbaer75 hat geschrieben: Ein paar sachen gehen ja, aber was mir wirklich wichtig ist, ist der Zugriff auf das Internet Radio. Das bekomme ich nicht hin. Es gibt anscheinend keine Codes für die 3 Favoritensender noch zum Umschalten auf INET Radio. Was soll ich nun tun??

Doch die Codes müssten vorhanden sein. Ich habe zwar nur einen AVR4311, aber der hat die Befehle auch ich denke nicht das sich da so viel geändert hat. Wahrscheinlich nutzt Du den Webport 80 zum ansteuern, da sind nicht alle Befehle verfügbar. Der Webport 80 hat den Vorteil das mehrere Remote den Reciever über Port 80 steuern können.

Die volle Befehlsauswahl hast Du wenn Du den Receiver über Telnet Port 23 steuerst. Der einzige Nachteil ist, das wenn Du hier mit dem Reciever einen Socket auf Port 23 aufbaust kann kein weiteres Gerät mehr den Reciever ansteuern. Denon unterstützt nur ein Gerät an Port 23. Ich habe das gelöst indem ich dauerhaft ein Socket mit IP Symcon zum Reciever offen habe und sämtliche Befehle als auch Rückmeldungen des Recievers über IP Symcon laufen. Den Status lasse ich mir dann in der aio Remote anzeigen.

Es ist aber auch möglich an Port 23 von der aio Remote zu senden Du bekommst dann halt nur keine Rückmeldung.

Dazu must Du in der deviceinfo.xml was ergänzen wie folgt:
Code: Alles auswählen
 <device id="DenonAVR" name="Denon AVR" controlport="23" tcptype="pioneer" lock="true">
    <key id="PowerOn" code="PWON"/>
    <key id="Standby" code="PWSTANDBY"/>
    <key id="ReturnPWStatus" code="PW?"/>
    <key id="volumeDown" code="MVDOWN"/>
    <key id="volumeUp" code="MVUP"/>
    <key id="MuteOn" code="MUON"/>
    <key id="MuteOff" code="MUOFF"/>
    <key id="CD" code="SICD"/>
    <key id="Tuner" code="SITUNER"/>
    <key id="DVD" code="SIDVD"/>
    <key id="BD" code="SIBD"/>
    <key id="TV" code="SITV"/>
    <key id="Sat" code="SISAT/CBL"/>
    <key id="DVR" code="SIDVR"/>
    <key id="Game" code="SIGAME"/>
    <key id="V.Aux" code="SIV.AUX"/>
    <key id="Dock" code="SIDOCK"/>
    <key id="IPod" code="SIIPOD"/>
    <key id="Net/USB" code="SINET/USB"/>
    <key id="LastFM" code="SILASTFM"/>
    <key id="Flickr" code="SIFLICKR"/>
    <key id="Favorites" code="SIFAVORITES"/>
    <key id="IRadio" code="SIIRADIO"/>
    <key id="Server" code="SISERVER"/>
    <key id="USB/IPOD" code="SIUSB/IPOD"/>
    <key id="MainZoneOn" code="ZMON"/>
    <key id="MainZoneOff" code="ZMOFF"/>
    <key id="Direct" code="MSDIRECT"/>
    <key id="PureDirect" code="MSPURE DIRECT"/>
    <key id="Stereo" code="MSSTEREO"/>
    <key id="Standard" code="MSSTANDARD"/>
    <key id="DolbyDigital" code="MSDOLBY DIGITAL"/>
    <key id="DTS_Surround" code="MSDTS SURROUND"/>
    <key id="MCH_Stereo" code="MSMCH STEREO"/>
    <key id="Wide_Screen" code="MSWIDE SCREEN"/>
    <key id="Super_Stadium" code="MSSUPER STADIUM"/>
    <key id="Rock_Arena" code="MSROCK ARENA"/>
    <key id="Jazz_Club" code="MSJAZZ CLUB"/>
    <key id="Classic_Concert" code="MSCLASSIC CONCERT"/>
    <key id="Mono_Movie" code="MSMONO MOVIE"/>
    <key id="Matrix" code="MSMATRIX"/>
    <key id="Video_Game" code="MSVIDEO GAME"/>
    <key id="Virtual" code="MSVIRTUAL"/>
    <key id="ReturnMSStatus" code="MS?"/>
    <key id="Dolby_VolumeOn" code="PSDOLVOL ON"/>
    <key id="Dolby_VolumeOff" code="PSDOLVOL OFF"/>
    <key id="Dolby_VolumeLow" code="PSVOLLEV LOW"/>
    <key id="Dolby_VolumeMiddle" code="PSVOLLEV MID"/>
    <key id="Dolby_VolumeHigh" code="PSVOLLEV HI"/>
    <key id="Dolby_VolumeMidnight" code="PSDYNVOL NGT"/>
    <key id="Dolby_VolumeEvening" code="PSDYNVOL EVE"/>
    <key id="Dolby_VolumeDay" code="PSDYNVOL DAY"/>
    <key id="MenuCursorUp" code="MNCUP"/>
    <key id="MenuCursorDown" code="MNCDN"/>
    <key id="MenuCursorLeft" code="MNCLT"/>
    <key id="MenuCursorRight" code="MNCRT"/>
    <key id="MenuEnter" code="MNENT"/>
    <key id="MenuReturn" code="MNRTN"/>
    <key id="GUI_MenuOn" code="MNMEN ON"/>
    <key id="GUI_MenuOff" code="MNMEN OFF"/>
    <key id="NetworkaudioUp" code="NS90"/>
    <key id="NetworkaudioDown" code="NS91"/>
    <key id="NetworkaudioLeft" code="NS92"/>
    <key id="NetworkaudioRight" code="NS93"/>
    <key id="NetworkaudioEnter" code="NS94"/>
    <key id="NetworkaudioStop" code="NS9C"/>
    <key id="NetworkaudioSkipPlus" code="NS9D"/>
    <key id="NetworkaudioSkipMinus" code="NS9E"/>
  </device>


Die Liste lässt sich beliebig vorsetzten. Keine Ahnung ob die Codes noch alle gültig sind bei den neueren Modellen.
Eine Übersicht über alle Codes die Du dann von Hand ergänzen kannst findest Du im Handbuch zu Deinem Reciever
hier http://assets.eu.denon.com/DocumentMaster/DE/AVRX2000_E400_PROTOCOL(10.1.0)_V04.pdf

Viel Spass beim apptippen der über 40 Seiten Befehle :P , aber danach kannst Du so ziemlich alles steuern, sogar Befehle von denen Du noch nicht mal wusstest das es diese überhaupt gibt ;) .
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Denon X2000 per IP

Beitragvon Fonzo » 30. Juli 2015, 01:02

Hier findest Du eine umfangreiche Liste, das spart das Abtippen ich würde erst mal probieren was davon funktioniert.
http://forum.mediola.eu/viewtopic.php?f=10&t=1485&hilit=x2000&sid=171f29a9b2e78e49c366926817104c62&sid=171f29a9b2e78e49c366926817104c62#p8540
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Denon X2000 per IP

Beitragvon puhbaer75 » 30. Juli 2015, 22:01

Danke euch beiden, aber leider bin ich irgendwie zu blöd und die xml ist jetzt total vesaut. habe eure daten nun 3x eingetragen und finde die Befehle danach trotzdem nicht im creator?!?!

Grüsse
puhbaer75
 
Beiträge: 53
Registriert: 13. März 2011, 17:57

Re: Denon X2000 per IP

Beitragvon Fonzo » 31. Juli 2015, 08:26

puhbaer75 hat geschrieben:Danke euch beiden, aber leider bin ich irgendwie zu blöd und die xml ist jetzt total vesaut. habe eure daten nun 3x eingetragen und finde die Befehle danach trotzdem nicht im creator?!?!

Grüsse

Also erst mal den aio Creator schließen und die deviceinfo.xml mit einem Editor öffnen. Dann die xml aufräumen, es darf ein Eintrag nur jeweils einmal vorhanden sein mit einer eindeutigen ID. Also am besten alle Einträge mit "<device id="Denon... " löschen und dannach den gesamten Inhalt aus dem zip File in die deviceinfo.xml kopieren und abspeichern und das File schließen.

Jetzt wieder den aio Creator öffnen, hier musst Du im Gerätemanager für jeden Eintrag Denon ein eigenes Gerät anlegen um auf die Befehle zugreifen zu können.

Name: Der Name der für den Befehlssatz im Creator erscheinen soll z.B. Denon-Main
Gateway: Feld leerlassen
Typ: Hier den Eintrag aus der deviceinfo auswählen z.B. DENON-MAIN
IP Adresse: Ip Adresse des AV Recievers
Port: wird aus der deviceinfo übernommen hier sollte 23 stehen
Benutzer: leer
Passwort: leer

Ist zugegebener Maßen ziemliche Frickelarbeit. Ich hoffe das wird in NEO einfacher zumindest die deviceinfo kann aus dem NEO heraus bearbeitet werden. Ein Import von Codesätzten fehlt noch steht aber auf der Feature List.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Denon X2000 per IP

Beitragvon puhbaer75 » 31. Juli 2015, 19:06

Also trotzdem keine Codes, welche xml Datei muss geändert werden??? Ich habe 3 Stück, in welchem ordner sollte sie sein?? Ich habe einen Mac nur kurz dazu.....

Danke und Grüsse
puhbaer75
 
Beiträge: 53
Registriert: 13. März 2011, 17:57


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron