Statustexte anzeigen

Statustexte anzeigen

Beitragvon Copyright » 7. August 2015, 09:23

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Anzeige von Statustexten im Creator.
Ich habe eine Gateway V3 in Verbindung mit einer CCU.
Mein Plan war es Statuse die ich von der CCU bekommen im Creator anzugzeigen, allerdings funktioniert es nicht so wie ich es mir wünsche.
Z.B. Wollte ich mir den Status von meinem Irobot Roomba anzeigen lassen ob er saugt, in Dock ist etc.
In der Ccu bekomme ich auch in der Systemvariable den Klartext angezeigt also "saugt" "im Dock " etc.
Wenn ich allerdings dann im Creator Gerätemanager diese Variable aus der CCU abfragen will , bekomme ich schon bei der Auswahl der Variablen im Gerätemanger nur eine Zahl angezeigt. Also je nach Status 1,3 oder 5 etc.
Kann der Creator kein Klartext Status anzeigen auser on /off oder Zahlen.
Muss ich ernsthaft jetzt mir ein eigenes Statusbild erstellen mit dem Text "saugt " etc.
Dieses dann dementsprechend mit der passenden Nummer benennen ? so das wenn mir die CCu den Wert 5 zb ausgibt im Creator mein Bild "saugt " kommt ?
Und bitte nicht sagen warte mal auf NEO ... :evil:
Bist der raus kommt ist wahrscheinlich selbst die aktuelle Version schon nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik.
MFG Dennis
Copyright
 
Beiträge: 20
Registriert: 17. April 2014, 07:42

Re: Statustexte anzeigen

Beitragvon Fonzo » 7. August 2015, 17:31

Copyright hat geschrieben:Wenn ich allerdings dann im Creator Gerätemanager diese Variable aus der CCU abfragen will , bekomme ich schon bei der Auswahl der Variablen im Gerätemanger nur eine Zahl angezeigt. Also je nach Status 1,3 oder 5 etc.
Kann der Creator kein Klartext Status anzeigen auser on /off oder Zahlen.
Muss ich ernsthaft jetzt mir ein eigenes Statusbild erstellen mit dem Text "saugt " etc.
Dieses dann dementsprechend mit der passenden Nummer benennen ? so das wenn mir die CCu den Wert 5 zb ausgibt im Creator mein Bild "saugt " kommt ?
Und bitte nicht sagen warte mal auf NEO ... :evil:

Welchen Typ hat den die Sytemvariable auf der CCU? Wenn das eine Zahl ist wird diese leider auch nur als Zahl im Creator angezeigt. Ich kann Dein Frust nachvollziehen, ich hatte das gleiche Problem mit IP-Symcon, hier unterstützt der Creator auch keine Variablenprofile. Ich bekomme dort also auch nur die Integer Werte im Textfeld angezeigt. Und ja, dass was Du schreibst ist wohl der einzige Lösungsansatz, erstelle eine Grafik, die so heißt wie der Wert und benutzte diese als Statusgrafik. Leider habe ich auch keine andere Möglichkeit gefunden dies zu lösen und bei allen Integerwerten, die von IP-Symcon kommen, mit einer eigenen Statusgrafik gelöst. Ist umso ärgerlicher weil in IP-Symcon jedem Wert mit einem Variablenprofil schon ein Anzeigewert, ja sogar die Farbe zugewiesen worden ist. Ist leider mehr als umständlich :cry: . Andere Programme unterstützten inzwischen Variablenprofile bei IP-Symcon daher hoffe ich auch drauf das sich dies endlich mal bei Mediola ändert.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Statustexte anzeigen

Beitragvon Xanon » 7. August 2015, 18:54

Es gibt noch eine andere Möglichkeit über die CCU.
Nicht schön, aber geht.

Du hast ja deine Variable (ich nenne Sie jetzt mal "Robo")

Nun erstellst du dir noch eine weitere Systemvariable:
Typ: Zeichenkette
Name z.B.: "Robo Status TXT"

Nun erweiterst du einfach dein vorhandenes Programm, mit welchem du deinen aktuelle Status abrufst.

Wenn: Systemzustand: "Robo" = 1,3
Dann: Systemzustand "Robo Status TXT" sofort "saugt"
Sonst: Systemzustand "Robo Status TXT" sofort "im Dock"

Diese Variable "Robo Status TXT" kannst du dir nun im Creator anlegen / anzeigen lassen / Größe / Farbe ändern.

Mache ich mit allen Statustexten so.
Ist zwar etwas umständlich, aber einfacher als für jeden Status eine Bilddatei zu erzeugen.

Gruß
Marcus
Xanon
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. August 2014, 14:49

Re: Statustexte anzeigen

Beitragvon Fonzo » 7. August 2015, 20:13

Xanon hat geschrieben:
Diese Variable "Robo Status TXT" kannst du dir nun im Creator anlegen / anzeigen lassen / Größe / Farbe ändern.

Mache ich mit allen Statustexten so.
Ist zwar etwas umständlich, aber einfacher als für jeden Status eine Bilddatei zu erzeugen.


Ich halte auch in IP-Symcon extra Variablen als String vor für den Creator, die den Wert abhängig von Integer Variablen ändern. Der Nachteil ist aber nach wie vor, dass der Creator nicht in der Lage ist abhängig von einem Status im Textfeld den Text einmal z.B. Grün und bei einem andern Status rot anzuzeigen. Also bin ich dann doch wieder bei der Lösung mit Statusgrafiken gelandet denn da kann ich einseits die Schriftart frei wählen, im Gegensatz zum Creator, und außerdem je nach Status auch in einer anderen Textfarbe anzeigen lassen.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Statustexte anzeigen

Beitragvon Xanon » 7. August 2015, 20:20

Hallo Fonzo,

wie schon geschrieben:
Nicht schön, aber geht.


Soweit ich Copyright habe, geht es Ihm in erster Linie ja darum, den Text als Status anzeigen zu lassen und nicht darum die Farbe zum Status oder die Schriftart zu ändern.
Denn dann wären wir wieder bei "NEO" :lol:
Xanon
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. August 2014, 14:49

Re: Statustexte anzeigen

Beitragvon Inquisition » 7. August 2015, 22:40

Wenn Du für jede Klartextmeldung in der CCU an der Mediola ne Zahl bekommst, dann leg Dir doch im Creator Statusgrafiken an, kleine Grafiken mit dem entsprechenden Text drin und bezeichnet werden sie mit der zugehörigen Nummer.

Das ganze dann im Programmordner zu den anderen Statusgrafiken packen und dann kannst sie im Creator genauso auswählen wie andere Statusgrafiken.

Bischen Umweg aber geht


EDIT


Sehe grade Fonzo hat den Vorschlag auch schon gemacht
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste

cron