Roto i8 Fenster

Moderator: Support1

Roto i8 Fenster

Beitragvon spacerat2001 » 17. August 2015, 14:43

Hallo zusammen hat jemand schon diese Fenster an Mediola angebunden und wenn ja wie.

Text von ROTO ----
Werden das Designo R6 RotoTronic oder das RotoComfort i8 mit einem B-Tronic Modul (KNX-RF) aufgerüstet, verfügen diese über ein bidirektionales System – bedeutet: Ein Datenverkehr ist in beide Richtungen möglich. Die angesteuerten Produkte melden Ihren Status an die WLAN/Funk Box oder einen B-Tronic/KNX Handsender zurück. Auf dem Display oder dem mobile Gerät kann so jederzeit überprüft werden, in welcher Position sich Wohndachfenster, Rollläden, Sonnenschutz, etc. befinden.

Die Roto Steuerung orginär funktioniert mit mit der CC31 von Becker-Antriebe.

Ich würde die Rolläden aber gerne in Mediola integrieren.

Vielen Dank für euer Rückmeldung

Holger
spacerat2001
 
Beiträge: 36
Registriert: 5. Mai 2012, 19:52

Re: Roto i8 Fenster

Beitragvon Pancho1005 » 19. September 2015, 16:34

Hi Holger, ich habe eine ähnliche Frage. Auch ich habe eine Roto i8. Hast du dein drahtlose Version mit ein Becker Centronic Easycontrol Fernbedienung? Diese habe ich. Diese funktioniert auf 433MHz aber habe es bisher noch nicht geschafft um es in den Mediola ein zu binden. Bist du weiter gekommen mittlerweile? SG


Sent from my iPhone using Tapatalk
Pancho1005
 
Beiträge: 4
Registriert: 11. Januar 2015, 10:45

Re: Roto i8 Fenster

Beitragvon spacerat2001 » 20. September 2015, 14:23

Hallo ja habe die gleiche Konstellation mit Becker, ein CC31 bekomme ich noch. Vielleicht funktioniert ja KNX. Der Funk scheint rollierend zu sein. Bis jetzt habe ich noch keinen Erfolg.
spacerat2001
 
Beiträge: 36
Registriert: 5. Mai 2012, 19:52


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron