NEO mit Gateway Lizenz, aber ohne Gateway?

NEO mit Gateway Lizenz, aber ohne Gateway?

Beitragvon nicolas-eric » 11. September 2015, 22:46

Hallo.

Ich habe mit Creator Flex folgende Lizenzen:

Aktuelle Version: FLEX
+ a.i.o. Gateway
+ mControl 1.0 Server
+ HomeMatic (CCU 1 & 2)
+ IRTrans Ethernet
+ RedEye
+ iTach
+ Harmony Hub

Ich gehe davon aus, dass diese in NEO genauso vorhanden sein werden.

Was macht NEO denn, wenn ich die Lizenz fürs a.i.o. Gateway habe, aber gar kein Gateway mehr habe?
Gibts dann dauern Fehlermeldungen, oder ist das NEO egal?
Was macht Creator Flex da eigentlich?

Ich habe bald nämlich nur noch HM Geräte, dann könnte ich das Gateway abstöpseln und verkaufen.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: NEO mit Gateway Lizenz, aber ohne Gateway?

Beitragvon grissli1 » 12. September 2015, 08:22

Hi,
der Software ist es komplett egal, ob du ein Gateway verwendest oder nicht. Die Angaben nennen ja nur den Funktionsumfang und nicht die Voraussetzungen.
Die Lizenz ist immer nur für die Software mit dem gekauften Funktionsumfang. Wenn du etwas nicht nutzt, ist es der Software egal.
Du kannst das Gateway auch ohne Creator/Neo mit einer selbstgebastelten Webseite ohne Lizenz nutzen.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron