Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Beitragvon metabiker » 23. September 2015, 08:33

Hallo Forummitglieder, hallo erstmal an alle hier im Forum. Ich bin Neueinsteiger in der Mediolawelt und hoffe dass ich auf das Richtige System gesetzt habe. Zunächst einmal habe ich bisher Meine Heizung und Lichtsteuerung ganz "Normal" über Homematic und die CCU2 gesteuert. Da ich nun aber auf Tabletsteuerung umsteigen möchte und die Funktionalität des AIO Gateways V4+ auf dem "Papier" gut zu seien scheint, habe ich mit dieses Gateway V4+ mit AIO Creator NEO Mediola Edition und HUE-Plugin zugelegt.

Mein Plan ist die CCU2 duch das V4+ zu ersetzen.

Nun mein erstes Problem, ich möchte eine Task anlegen die über einen HM Bewegungsmelder eine HUE einschaltet bzw. ausschaltet. In der Task kann ich zwar die "Motion" des Melders auswählen aber die BHUE weden mir als Aktion nicht angezeigt. Kann mir jemand beantworten wieso? Evtl. mache ich ja etwas falsch. Ich habe es bisher über die NEO Software versucht.

Frage 2: Kann ich über das Mediola System EInstellungen an HM Sensoren vornehmen?

Danke im Voraus für eure Mühe....
metabiker
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. September 2015, 08:13

Re: Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Beitragvon Fonzo » 23. September 2015, 09:43

metabiker hat geschrieben:
Mein Plan ist die CCU2 duch das V4+ zu ersetzen.

Nun mein erstes Problem, ich möchte eine Task anlegen die über einen HM Bewegungsmelder eine HUE einschaltet bzw. ausschaltet. In der Task kann ich zwar die "Motion" des Melders auswählen aber die BHUE weden mir als Aktion nicht angezeigt. Kann mir jemand beantworten wieso? Evtl. mache ich ja etwas falsch. Ich habe es bisher über die NEO Software versucht.

Frage 2: Kann ich über das Mediola System EInstellungen an HM Sensoren vornehmen?

Leider ist der Taskmanager in NEO im Vergleich zum alten Creator auch nicht besser geworden. Es wäre ja wünschenswert wenn man mit dem Taskmanager die Geräte die dem Mediola System bekannt sind sinnvoll verknüpfen könnte leider ist dies aber immer noch nicht der Fall. Die Möglichkeit z.B. mit einem Schalter oder ähnlichem eine IP Komponente oder HUE oder Ähnliches zu schalten ist leider immer noch nicht möglich. Dies geht zur Zeit nur wenn man die CCU oder auch IP-Symcon benutzt. Daher muss ich persönlich leider sagen das das V4+ kein Ersatz für eine CCU darstellt. Mit der CCU sind Programme möglich die sich mit dem Taskmanager nicht realisieren lassen. Außerdem lassen sich mit der CCU Einstellungen an den Geräten und Parametern vornehmen was mit dem V4+ auch nicht möglich ist. Kurzum bleibe bei der CCU und steuere nur die Komponeten mit dem V4+ die die CCU nicht unterstützt und nutzte NEO um eine Visualisierungsoberfläche zu erstellen. Die Intelligenz der Heimautomation must Du aus meiner Sicht auf die CCU oder IP-Symcon auslagern bis Mediola hier irgendwann doch mal den Taskmanager nachbessern sollte.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Beitragvon metabiker » 23. September 2015, 12:40

Fonzo hat geschrieben:
metabiker hat geschrieben:
Mein Plan ist die CCU2 duch das V4+ zu ersetzen.

Nun mein erstes Problem, ich möchte eine Task anlegen die über einen HM Bewegungsmelder eine HUE einschaltet bzw. ausschaltet. In der Task kann ich zwar die "Motion" des Melders auswählen aber die BHUE weden mir als Aktion nicht angezeigt. Kann mir jemand beantworten wieso? Evtl. mache ich ja etwas falsch. Ich habe es bisher über die NEO Software versucht.

Frage 2: Kann ich über das Mediola System EInstellungen an HM Sensoren vornehmen?

Leider ist der Taskmanager in NEO im Vergleich zum alten Creator auch nicht besser geworden. Es wäre ja wünschenswert wenn man mit dem Taskmanager die Geräte die dem Mediola System bekannt sind sinnvoll verknüpfen könnte leider ist dies aber immer noch nicht der Fall. Die Möglichkeit z.B. mit einem Schalter oder ähnlichem eine IP Komponente oder HUE oder Ähnliches zu schalten ist leider immer noch nicht möglich. Dies geht zur Zeit nur wenn man die CCU oder auch IP-Symcon benutzt. Daher muss ich persönlich leider sagen das das V4+ kein Ersatz für eine CCU darstellt. Mit der CCU sind Programme möglich die sich mit dem Taskmanager nicht realisieren lassen. Außerdem lassen sich mit der CCU Einstellungen an den Geräten und Parametern vornehmen was mit dem V4+ auch nicht möglich ist. Kurzum bleibe bei der CCU und steuere nur die Komponeten mit dem V4+ die die CCU nicht unterstützt und nutzte NEO um eine Visualisierungsoberfläche zu erstellen. Die Intelligenz der Heimautomation must Du aus meiner Sicht auf die CCU oder IP-Symcon auslagern bis Mediola hier irgendwann doch mal den Taskmanager nachbessern sollte.

Und wie soll ich über die CCU die Hue steuern?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
metabiker
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. September 2015, 08:13

Re: Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Beitragvon Fonzo » 23. September 2015, 13:12

metabiker hat geschrieben:Und wie soll ich über die CCU die Hue steuern?

Dazu gibt es mehrere Lösungen und Threads unter homematic-forum.de, dort am besten mal nach Hue suchen. Ist aber alles mit Bastelarbeit verbunden. Es wäre schon sehr hilfreich wenn Mediola den Taskmanager in der Hinsicht mal endlich verbessern würde, dann könnte man sich die umständlichen Umwege sparen. Sinnvoll wäre es ja wenn man alle Komponeten die über Module in NEO erreichen kann auch im Taskmanager zur Verfügung stehen. Nur dann machen die Module letztendlich auch vollständig Sinn. Wenn ich z.B. um mit einem Homematic Schalter Hue Lampen anzuschalten dann doch wieder andere Lösungen brauche sind zumindest für mich nach wie vor viele Module zur Heimautomatisierung und Vernetzung der unterschiedlichen Systeme untereinander nicht zu gebrauchen.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Beitragvon Acrobatflyer » 24. September 2015, 21:35

metabiker hat geschrieben:
Nun mein erstes Problem, ich möchte eine Task anlegen die über einen HM Bewegungsmelder eine HUE einschaltet bzw. ausschaltet. In der Task kann ich zwar die "Motion" des Melders auswählen aber die BHUE weden mir als Aktion nicht angezeigt. Kann mir jemand beantworten wieso? Evtl. mache ich ja etwas falsch. Ich habe es bisher über die NEO Software versucht.



Sag mal wo rufst du denn den Taskmanager im Creator Neo auf, ich kann keinen finden :shock:
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Taskmanager / Verknüpfung HM & HUE

Beitragvon Fonzo » 25. September 2015, 03:41

Unterhalb von Gateways beim a.i.o. Gateway ist der Taskmanager zu finden.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron