IP Geräte

IP Geräte

Beitragvon vöslauer » 26. September 2015, 11:22

Morgen

wenn man IP Geräte auswählt sind nur 3 Vorhanden , wie soll man da andere Steuern z.b TV , Dreambox etc

Thx
vöslauer
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. März 2012, 11:26

Re: IP Geräte

Beitragvon Fonzo » 26. September 2015, 11:34

vöslauer hat geschrieben:Morgen

wenn man IP Geräte auswählt sind nur 3 Vorhanden , wie soll man da andere Steuern z.b TV , Dreambox etc

Thx

Selber in der deviceinfo.xml ergänzen. Warum da so wenige von vornherein drinnen sind weis nur Mediola.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: IP Geräte

Beitragvon grissli1 » 26. September 2015, 19:09

Warum da so wenige drin sind? Weil Mediola die dann auch pflegen und aktualisieren muss. Und dazu haben sie keine Zeit. Zuerst sollte ja mal der NEO richtig laufen und das können was er sollte.

Aber man hätte für die Eingabe von IP Geräten eine Maske wie für IR machen können. Nur halt umfangreicher wegen der Befehle. Wäre aber für viele User einfacher.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: IP Geräte

Beitragvon vöslauer » 26. September 2015, 19:52

und wo findet man das passende was man in die deviceinfo.xml eintragen soll

z.b VU oder Dreambox

thx
vöslauer
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. März 2012, 11:26

Re: IP Geräte

Beitragvon danielsuetel » 26. September 2015, 20:34

Hallo,

leider scheint ( Spekulation da Support nicht auf Email antwortet ) die IP Plugin funktion nicht vollständig implementiert.

Mein Hauptgerät was ich gerne per IP steuern möchte ist eine Onkyo Pr-SC5509 und die hat eben so viele funktionen die sich über IR nicht ansprechen lassen.

Im alten AIO Creator hat das wunderbar funktioniert , im NEO zeigt sich im Netzwerkprotokol nichts ( Wireshark ) .

Das Plugin wird für IP Geräte für 79 Euro im Shop angeboten , kackfrech nenne ich das ( persönliche Meinung )

Gruß Daniel
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: IP Geräte

Beitragvon Inquisition » 26. September 2015, 22:07

Komisch ist das schon teilweise.

Hab ne VU+ Ultimo, Yamaha AVR, Oppo Bluray, Multimedia PC, alles läuft und lief über IP auch auf Anhieb so sauber wie mit dem alten Creator.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: IP Geräte

Beitragvon Fonzo » 26. September 2015, 22:59

grissli1 hat geschrieben:Warum da so wenige drin sind? Weil Mediola die dann auch pflegen und aktualisieren muss. Und dazu haben sie keine Zeit. Zuerst sollte ja mal der NEO richtig laufen und das können was er sollte.

Aber man hätte für die Eingabe von IP Geräten eine Maske wie für IR machen können. Nur halt umfangreicher wegen der Befehle. Wäre aber für viele User einfacher.

Na ja das mit der Maske wurde ja schon vor 3 Monaten vorgeschlagen aber leider nicht realisiert.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: IP Geräte

Beitragvon rro » 27. September 2015, 07:13

Man kann einfach die IP Befehle vom Creator kopieren. Die funktionieren auch unter Neo
rro
 
Beiträge: 78
Registriert: 1. Januar 2012, 21:01

Re: IP Geräte

Beitragvon Fonzo » 27. September 2015, 07:30

rro hat geschrieben:Man kann einfach die IP Befehle vom Creator kopieren. Die funktionieren auch unter Neo

Anscheinend aber eben nicht bei alle Geräte die im alten Creator noch funktioniert haben.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: IP Geräte

Beitragvon danielsuetel » 27. September 2015, 14:06

Inquisition hat geschrieben:Komisch ist das schon teilweise.

Hab ne VU+ Ultimo, Yamaha AVR, Oppo Bluray, Multimedia PC, alles läuft und lief über IP auch auf Anhieb so sauber wie mit dem alten Creator.


Hallo,

kannst du bitte mal deine deviceinfo.xml hier bereitstellen ?

vielen Dank
Daniel
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Nächste

Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron