Energiekostenmonitor und Funksteckdosen PCA 301

Energiekostenmonitor und Funksteckdosen PCA 301

Beitragvon pompom » 26. September 2015, 12:28

Hallo zusammen,

hat den zufällig jemaqnd schon mal den Energiekostenmonitor PCA 301 und dessen Funksteckdosen von ELV in den Creator eingebunden bzw. in diesem angelernt? Ich komme einfach nicht weiter mit dem Ding...weder über die direkte Auswahl vom "EMS-PCA-301" (da fehlt mir die Adresse, "lernen" funktioniert auch nicht) noch per anlernen des Codes per IR/RF-Code. Kann da zufällig jemand weiterhelfen? Wenn ja wäre das super und Danke dann schon im Voraus. :mrgreen:
pompom
 
Beiträge: 6
Registriert: 5. September 2015, 11:14

Re: Energiekostenmonitor und Funksteckdosen PCA 301

Beitragvon Support1 » 8. Oktober 2015, 21:38

Hallo pompom,

Verwenden Sie die AIO CREATOR oder AIO CREATOR NEO Software ?
Welches AIO GATEWAY verwenden Sie ?
Teilen Sie uns am besten die Hardware Version und die Firmware Version mit.

Versetzen Sie das Gateway über die Software in den Lernmodus, indem Sie auf "lernen" klicken. Anschließend halten Sie den Power-Knopf der PCA301-Komponente so lange gedrückt bis die grüne LED kurz blinkt.
Danach sollte die PCA301-Komponente angelernt sein.

Gruß,
Support-Team
Support1
 
Beiträge: 53
Registriert: 3. November 2014, 13:41

Re: Energiekostenmonitor und Funksteckdosen PCA 301

Beitragvon pompom » 11. Oktober 2015, 22:08

Hallo Mediola Team,

erst einmal Danke für die Rückfrage / Hinweise. Leider funktioniert das jedoch auch nicht per anlernen. Mit dem Hinweis "zum drücken der PCA301-Komponente"...auch das bringt leider nichts, die Steckdosen gehen ja nach ca. 5 sek halten der Taste in den Pairing-Modus, werden ja aber nicht gepairt^^. Auch über das direkte Schalten der Dosen mittels dem Monitor wird nichts erkannt. Probiert habe ich es mit dem Neo sowie auch mit dem "alten" Creator. Ebenfalls probiert habe ich es im alten Creator mittels der Sensorerkennung, hat leider auch nichts gebracht. Eingestellt ist das Getaway auf dem Modus Homematic, hatte es jedoch auch mal auf FS20 probiert, wobei das für das anlernen selbst ja nicht von Bedeutung sein sollte sondern max. für die Sensorerkennung. Hier mal meine Konfig:

Getaway V4 mit Firmware 3.3.7
Creator Flex Version v1.709 bzw.
Neo Version 1.0.5

Für weitere Hinweise oder eine Unterstützung wäre ich schon dankbar, die PCA-301 Komponenten sollten an sich ja direkt steuerbar sein.

Danke und Gruß, Pom
pompom
 
Beiträge: 6
Registriert: 5. September 2015, 11:14


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron