VPN on Demand

VPN on Demand

Beitragvon derflash » 29. September 2015, 11:15

Hallo Mediola

Da seit IOS 9 keine IP Adressen mehr zugelassen werden bei der automatischen VPN on Demand verbindung
wäre es super wenn ihr bei den Einstellungen die Möglichkeit zulassen würdet das man selber entscheiden kann wie das Gerät (Wandtablet z.B.) angesprochen wird.

früher ging es noch mit "192.168.176.55"
jetzt lässt IOS 9 nur noch namen zu
"Zentral" z.B.
damit könnte man wieder von unterwegs mit eurem App auf die Hausautomation zugreifen.


So wie hier beschrieben
http://www.meintechblog.de/2015/02/vpn-on-demand-zwischen-iphone-und-fritzbox-einrichten/
derflash
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. September 2015, 14:21

Re: VPN on Demand

Beitragvon derflash » 29. September 2015, 12:27

für alle die das gleiche Problem haben oder es noch bekommen werden.

Hier meine Improvisierte Lösung

Ich habe ein Webseiten Element erstell (1x1 Pixel)dieses mit dem namen meiner fritzbox gefüllt, dieser muss natürlich
auch in dem Skript stehen.
Sobald das App gestartet wird geht auch VPN an.
Autorefresh nicht vergessen.


nicht elegant aber ne erste Lösung!!!
derflash
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. September 2015, 14:21


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste