Statusupdate

Re: Statusupdate

Beitragvon p6001 » 6. Oktober 2015, 17:45

Fonzo hat geschrieben:
p6001 hat geschrieben:Die Möglichkeit kurzfristig eigene Slider zu importieren oder zu nutzen, ohne das diese wieder überschrieben werden, würde ich auch sehr begrüßen!

Wieso werden die bei Dir überschrieben? In welches Verzeichnis kopierst Du die eigenen Slider?

Ich kenne nur die Möglichkeit den Slider in der remote-Struktur zu überschreiben, also unter ...->remotes->Fernbedienungsname->resources->skin->neo->slider. Aber wie von zdenko33 schon geschrieben, werden die immer wieder beim neu speichern in NEO überschrieben. Gibt es denn zur Zeit einen Workaround, wie die eigenen Slider auch beim Speichern erhalten bleiben? Oder einen anderen Pfad zum dauerhaften Speichern?
p6001
 
Beiträge: 4
Registriert: 6. Oktober 2015, 16:10

Re: Statusupdate

Beitragvon Harvey » 6. Oktober 2015, 19:12

Danke für die Info.
Schön wäre auch, die App drehen zu können. Auf meinem Samsung Tablet ist sie im Querformat, was toll ist. Auf dem S5 nur im Hochformat, was suboptimal ist.

Arbeitet ihr auch weiter an vorhandenen Plugins? Das Sonos plugin muss dringend optimiert werden.
Harvey
 
Beiträge: 34
Registriert: 25. September 2015, 11:41

Re: Statusupdate

Beitragvon zdenko33 » 16. Oktober 2015, 06:05

Hallo Mediola :)
Gestern gabs ein update für neo mit neuen plugins, dazwischen auch ein easyled (milight)
Da der Preis dafür rech angemmesen war habe ich es gekauft und sofort getestet, läuft und alle befehle sind drin.
Nun habe ich eine frage/wunsch an weitere plugins, habe ich noch in zeiten von creator den support angeschrieben.
Es handelte sich um lg TVs die damals in deviceinfo gewesen sind, leider nur die modelle cor 2012.
Habe damals nach einem weg gefragt, um die neuere modelle steuern zu können. Die antwort war zur zeit nicht möglich, aber der nachfolger wird das können :)
Die Zeit der nachfolger ist gekommen, durch den milight adapter kann man sehen das einiges mehr geht oder zu machen ist. Eine gruppe von hobbyprogrammierer hat ein projekt namens ccu.io vor 2-3 jahren auf die beine gestellt
und dazu einen adapter für lgtv-s entwickelt.
Damals habe ich den ganzen adapter als sourcecode auch an den support angehängt :)
Falls die möglichkeit besteht sowas in neo mit einem plugin oder direkt zu integrieren, können euere programmierer hier darauf zugreifen :)
https://github.com/hobbyquaker/ccu.io/tree/master/adapter/lgtv
es gibt auch neuere modelle von LGTV die mit WEBOS laufen, hier ist beschrieben wie es damit geht:
https://www.npmjs.com/package/lgtv
https://github.com/msloth/lgtv.js
ich hoffe das so etwas in neo umsetzbar ist und bald erscheinen wird!
Lieben Gruss
zdenko33
 
Beiträge: 253
Registriert: 8. Dezember 2014, 20:52

Vorherige

Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron