Import des Gateways V4

Moderator: Support1

Import des Gateways V4

Beitragvon lpeter » 18. Oktober 2015, 09:42

Hallo !

Eines gleich vorweg - ich bin kein Homematic/Creator Spezialist daher bitte um Nachsicht und auch für Laien verständliche Antworten. Danke vielmals!

Ich habe vor einigen Monaten das Gateway gekauft (V4) und mit dem Creator installiert. Auch wenn ich damals noch keine Fernsteuerung erstellt habe, konnte ich mich in die Funktionsweise etwas einarbeiten. Dazu habe ich die Homematic CCU1 und das a.i.o Gateway importiert.

Aus Zeitgründen habe ich mich dann einige Monate nicht mehr damit beschäftigt, jedoch jetzt auf NEO upgedated und versucht meine 1 Fernsteuerung zu erstellen.
Der Import der CCU und 3 EasyLED controllern ging problemlos, was mir aber fehlte war das a.i.o. Gateway!
Es wurde in der GatewayListe nicht angezeigt, auch die Suchfunktion brachte kein Ergebnis. Ein manuelles Anlegen ist nicht möglich, da im Typ-Dropdown nur Homematic und EasyLed als Auswahl zur Verfügung steht.
Das Gateway ist im Netz vorhanden (habe es sicherheitshalber auch noch malab- und wieder angesteckt) und lässt sich anpingen und ist auch für das Gateway Config Tool vorhanden.

Die alte Creator Software is noch installiert und erkennt das Gateway auch - nur der NEO ignoriert es.
Zwischen der Installation des Gateways mit der alten Creator Software und der neuen habe ich meinen Router getauscht (jetzt ASUS RT-AC87U) falls das etwas damit zu tun haben könnte.

Wäre für jede Hilfe das Gateway in die neue Softwareumgebung zu importieren sehr dankbar.

Peter
lpeter
 
Beiträge: 3
Registriert: 18. Oktober 2015, 09:26

Re: Import des Gateways V4

Beitragvon zdenko33 » 18. Oktober 2015, 09:50

hallo
ganz einfach du brauchst das plugin von mediola, mediola gateway
schau im shop dort....kaufe es
oder mache eine schöne fernbedienung mit 2-3 seiten und lade es bei fb seite von mediola in dem thread kostenloses plugin :)
gruss
zdenko33
 
Beiträge: 253
Registriert: 8. Dezember 2014, 20:52

Re: Import des Gateways V4

Beitragvon lpeter » 18. Oktober 2015, 16:24

OK, das ist wirklich eine einfache Lösung.

Aber es macht mich auch sauer. Ein kostenloses Update, und dann muss man eine Komponente kaufen die man vorher schon hatte.???

Früher ist es in Zirkussen häufig vorgekommen, dass man eine Freikarte erhielt, auf der dann irgendwo ganz klein geschrieben stand, dass der Kauf eines Programmheftes obligatorisch ist - darüber kann man jtzt denken wie man will!

Der Upload einer fertigen Fernbedienung ist keine Option, da ich damit ja gerade erst beginne, und ein schwarzer Hintergrund mit einem EIN-/AUSschalter in der Mitte wird wohl zuwenig sein.

Dennoch danke für die aufklärende Antwort - Du kannst ja nichts dafür !
lpeter
 
Beiträge: 3
Registriert: 18. Oktober 2015, 09:26


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron