Textfarbe über Variablen verändern

Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon perubin » 19. Oktober 2015, 20:45

hallo zusammen
ich möchte gerne die Textfarbe auf dem Button dynamisch ändern.
Z.B.Button Ein = Text grün, Button Aus = Text rot
es gab mal ein Beitrag mit einem Templat in der Deviceinfo um Variablen zu setzen.
kann mir jemand helfen?
Danke Gruss
Peter
perubin
 
Beiträge: 40
Registriert: 6. August 2015, 21:12

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon Fonzo » 19. Oktober 2015, 21:41

Das geht immer noch nicht mit NEO, entweder eigene Webseiten benutzten mit JavaScript das den CSS abhängig vom Wert ändert oder alternativ wenn es ein fester Text ist diesen als Gtafik setzten und eine Statusgrafik verwenden.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon perubin » 19. Oktober 2015, 22:00

hallo Fonzo
das mit der Grafik und dem Grafikstatus tönt gut. Wie aber muss ich da vorgehen?
Ich habe keine Status-Geräte. Es soll ein normaler Text mit dem schalten des Button farblich ändern, also in einem Makro dem Befehl folgen.
Gruss
Peter
perubin
 
Beiträge: 40
Registriert: 6. August 2015, 21:12

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon Fonzo » 20. Oktober 2015, 08:28

Was benutzt Du denn nur NEO oder mit aio Gateway oder noch weitere Hardware und Sodtware wie z.B. CCU?
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon perubin » 20. Oktober 2015, 09:12

hallo Fonzo
ich benütze das AIO Gateway 4+, NEO Creator , sonst nichts.
1 Funkschalter FS20
2 IP-Geräte
und diverse IR-Geräte
ich brauche Mediola also nur für Homecinema und nicht für Hausautomation
es funktioniert alles einwandfrei, wäre aber toll wenn ich gewisse Status simulieren könnte über TEXTFARBE.
Danke für Deine Mühe
Gruss
Peter
perubin
 
Beiträge: 40
Registriert: 6. August 2015, 21:12

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon Fonzo » 20. Oktober 2015, 09:35

Wenn Du eine Textfarbe bei Statusänderung nur mit dem NEO ändern willst ohne weitere Hilfsmittel geht dies nur indem Du dann eine Grafik mit einem Grafikprogramm erstellst und in der Grafik den Text bereits in der passenden Farbe speicherst. Dann gehst Du Du FS20 auf Softstatus und legst dann einen Statusbutton an der die beiden unterschiedlichen Textgrafiken anzeigt.
Leider ist hier NEO total altbacken obwohl das Programm neu erstellt wurde. Normalerweise würde man in einer HTML Seite einfach Text schreiben diesem eine Klasse zuweisen und dann per CSS die Schriftart und Farbe abhängig vom Status ändern. Bleibt zu hoffen das Mediola dies noch nachreicht das basteln von einer Grafik für jeden Text der nicht in der Standard Schriftart vorliegt ist einfach überholt.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon perubin » 20. Oktober 2015, 10:29

hallo Fonzo
verstehe ich das richtig, das geht nur bei meinem FS20 Gerät?
bei anderen Befehlen also nicht?
perubin
 
Beiträge: 40
Registriert: 6. August 2015, 21:12

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon Fonzo » 20. Oktober 2015, 13:26

perubin hat geschrieben:hallo Fonzo
verstehe ich das richtig, das geht nur bei meinem FS20 Gerät?
bei anderen Befehlen also nicht?

Nein das hast Du falsch verstanden,das geht mit jedem Gerät Du brachst dazu nur eine Variable die den Status abspeichert bzw. emuliert. Bei FS20 gibt es den "Softstatus" das heist dies ist keine echte Rückmeldung vom Gerät da FS20 dies nicht unterstützt aber NEO legt eine Variable an und wechselt hier den Status, emuliert also den Status, bei einem Tastendruck. Dies ist allerdings kein richtiger Status und funktioniert nur solange Du ausschließlich NEO zum schalten benutzt. Sobald Du das Gerät auf einem anderen Weg schaltest ist der Status nicht mehr richtig da NEO ja nicht mitbekommt das sich der Status vom Gerät zwischenzeitlich geändert hat.
Bei IP Geräten kannst Du einen Status emulieren indem Du eine Variable auf dem Gateway anlegst.
Siehe z.B. hier
viewtopic.php?f=4&t=604&p=3152&hilit=variablen+setzen&sid=f7ea4b88f490068fd232d04429e55e7f#p3152

Zu bevorzugen ist allerdings immer der Weg den echten Status vom Gerät auszulesen und diesen dann in NEO anzuzeigen sofern das Gerät eine Rückmeldung unterstützt. Am billigsten ist hierfür sicher ein Raspberry.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Textfarbe über Variablen verändern

Beitragvon perubin » 20. Oktober 2015, 14:31

hallo Fonzo
Variable in Gateway eintragen, aber wie?
das mit dem Variablesetzen aus dem Beitrag habe ich probiert, bei Creator Flex geht es, aber bei Neo kommt im Deviceinfo-Editor eine Fehlermeldung
hast Du noch ein Ass im Ärmel ?
Edit:
hab es begriffen wie der Status mit Variablen funktioniert
Danke und Gruss
Peter
perubin
 
Beiträge: 40
Registriert: 6. August 2015, 21:12


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron