Koplexe Scripte

Koplexe Scripte

Beitragvon berni » 21. Oktober 2015, 08:07

Hallo

Ich habe ein Gateway 4+ und Creator Neo.
Gibt es eine Möglichkeit koplexere Tasks zu erstellen? Mit Verzweigungen, Schleifen, Statevariable usw?
Kann man vielleicht das Gateway auch über andere Lösungen (Systeme wie fhem, ip-symcon, ...) ansteuern und dort die Scripte implementieren?

Ich würde mich sehr über Ideen und Denkanstöße freuen...
berni
 
Beiträge: 8
Registriert: 19. August 2013, 06:42

Re: Koplexe Scripte

Beitragvon kumpel1969 » 21. Oktober 2015, 10:11

Zu IP-Symcon hat Fonzo hier einiges geschrieben. Suche einfach mal nach Ip-Symcon. Hier kann viel über Webseiten in NEO importiert werden.
Mein System:
mediola a.i.o. creator-PRO und NEO
mediola a.i.o. gateway v.2 IR/RF
mediola a.i.o. extender IR/RF
Homematic CCU
kumpel1969
 
Beiträge: 223
Registriert: 17. Oktober 2012, 14:29

Re: Koplexe Scripte

Beitragvon berni » 21. Oktober 2015, 11:16

Ja, da hab ich auch schon einiges gelesen. Nur drehen sich diese Threads hauptsächlich darum eine ip-symcon mit angebundener CCU1/2 eine hübsche Fernbedienung zu verpassen.
Ich habe _keine_ CCU und möchte das Mediola Gateway als einziges Gateway verwenden. (ok, nebst einer hue bridge vielleicht mal...)
D.h. ich suche eigentlich eine Softwarekomponente, die das Mediola Gateway unterstützt und dort gespeicherte Tasks anstoßen kann. Idealerweise kann ich per Creator Neo definierte Geräte importieren.
berni
 
Beiträge: 8
Registriert: 19. August 2013, 06:42

Re: Koplexe Scripte

Beitragvon Fonzo » 21. Oktober 2015, 11:24

berni hat geschrieben:Ja, da hab ich auch schon einiges gelesen. Nur drehen sich diese Threads hauptsächlich darum eine ip-symcon mit angebundener CCU1/2 eine hübsche Fernbedienung zu verpassen.
Ich habe _keine_ CCU und möchte das Mediola Gateway als einziges Gateway verwenden. (ok, nebst einer hue bridge vielleicht mal...)
D.h. ich suche eigentlich eine Softwarekomponente, die das Mediola Gateway unterstützt und dort gespeicherte Tasks anstoßen kann. Idealerweise kann ich per Creator Neo definierte Geräte importieren.

Du brauchst keine CCU das was der Taskmanager in NEO macht macht dann eben IP-Symcon nur besser, IP-Symcon sendet dann die Befehle an die Gateways wie auch das von mediola das die Befehle per http erhält. Alternativ kannst Du darauf warten das Mediola mit dem angekündigten Cross Plattform Automation Manager etwas brauchbares liefert dafür brauchst Du dann aber auch zusätzliche Hardware auf der die Software läuft.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Koplexe Scripte

Beitragvon berni » 21. Oktober 2015, 17:28

Danke für die Antworten.

ad ipsymcon:
da scheine ich den Connector dann falsch verstanden zu haben. Ich dachte das geht nur in Richtung Mediola Oberfläche -> ipsymcon -> gateway das ipsymcon unterstützt -> aktor. Und dazu, dass ipsymcon das Mediola Gateway ansprechen kann hab ich leider nix gefunden..

ad Mediola Automation:
hört sich toll an - gibts da irgendwo mehr infos?? Hardware steht genug rum bei mir :)

Gab es da nicht auch irgendwann einen Connector zu fhem? Was ist daraus eigentlich geworden?
berni
 
Beiträge: 8
Registriert: 19. August 2013, 06:42

Re: Koplexe Scripte

Beitragvon Fonzo » 21. Oktober 2015, 20:56

Bei IP Symcon gibt es fertige Module darunter gibt es keines für das Mediola Gateway. Da dies aber die Befehle einfach per http erhält kann man diese einfach per Script schicken. Sobald IPS 4 drausen ist kann ich mal ein PHP Modul für für das aio Gateway schreiben. Die Scripte kanst Du gerne haben wenn Du willst. Eigentlich würde ich von Mediola erwarten das diese ein Modul für IP Symcon basteln wenn man schon eine Anbindung an IP Symcon anbietet.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron