Statusanzeige für mehrere Sensoren

Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon Fregl » 24. Oktober 2015, 21:45

Hallo zusammen,
ist es möglich eine Statusanzeige für mehrere Sensoren zu haben, z.B. Status, dass alle Fenster geschlossen sind?

Grüße
Fregl
 
Beiträge: 7
Registriert: 14. Oktober 2015, 19:35

Re: Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon Harvey » 24. Oktober 2015, 22:10

Womit arbeitest du?
Ich habe es bisher nicht ausprobiert, aber würde über HOmematic CCU2 eine Variable erstellen und alle Sensoren in ein Programm aufnehmen, dass dann den Zustand prüft.
Dann solltest du ein Ergebnis bekommen: Alle Fenster zu = wahr
Das kannst du dir dann als Status anzeigen lassen.
Harvey
 
Beiträge: 34
Registriert: 25. September 2015, 11:41

Re: Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon Fregl » 27. Oktober 2015, 12:43

Hallo Harvey,

ich habe vorerst einen Türkontakt zum testen gekauft, möchte aber erweitern und auch Griffsensoren einbinden.
Um nicht eine Statusseite voll mit allen Fenstern zu haben wollte ich eine Anzeige für alle Fenster haben.
GRÜN= alles zu, GELB = ein oder mehrere Fenster gekippt, ROT = ein Fenster / Tür offen.
Aktuell habe ich keine Ahnung wie man so ein Programm effektiv erstellt. Die Bedienungsanleitung der CCU2 ist da auch nicht wirklich hilfreich. Ich versuche mich da, wenn die Zeit es zulässt, via "try and error" - Methode etwas voran zu tasten. Nächste Aufgabe ist dann einen Status für den Backofen herzubringen :roll:.Über zwei Schaltaktoren ist das eher ungünstig, da man da die Uhr immer neu stellen müsste. Aber vielleicht hat das ja schon mal jemand realisiert, hab noch nicht geguurgelt.

Grüße
Fregl
 
Beiträge: 7
Registriert: 14. Oktober 2015, 19:35

Re: Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon Harvey » 27. Oktober 2015, 15:17

Hallo Fregl,
ich bin beileibe kein CCU2 Profi, die Details kann ich dir hier also nicht geben. Aber check mal das Homematic-Forum, da findest du garantiert Hilfe!

http://homematic-forum.de/forum/index.php

Ich würde es so machen (wobei das sicher nicht die beste und eleganteste Lösung ist):
- 3 Statusvariablen erstellen: Fenster zu, Fenster gekippt, Fenster offen
- 1 Programm erstellen, indem du die Statusvariablen abfragst. Die Variablen und das Ergebnis kannst du dir dann im NEO anzeigen lassen.

Was willst du dir bei deinem Backofen anzeigen lassen? Ich lasse mir den Status der Spülmaschine anzeigen und per Pushnachricht senden ("fertig"). Habe das mit dem Funkstecker mit Leistungsmessung realisiert. Ist relativ einfach und sollte mit dem Backofen genauso funzen.
Harvey
 
Beiträge: 34
Registriert: 25. September 2015, 11:41

Re: Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon 86bibo » 27. Oktober 2015, 15:33

In der CCU brauchst du eine Variable, die du mit einem Programm beschreibst.
- Du legst dir eine Variable "Fensterstatus" des Typs Zahl an.
- Du fragst per Programm und oder Schleife den Status ab, also grob so:
- WENN: "TÜR" auf ODER "TÜR" auf ODER "TÜR XXX" auf.... DANN: "Fensterstatus" =3
- SONSTWENN: "Fenster WZ" auf ODER ..... DANN: "Fensterstatus" =2
- SONST: "Fensterstatus" =1

Du kannst natürlich auch andersherum abfragen, dann ist es sicherheitstechnisch besser (also 1 setzen wenn alle Sensoren geschlossen anzeigen per UND-Abfrage).

In Mediola legst du dir dann 3 unterschiedliche Buttons mit den Farben an (also rot für 3, gelb für 2 und grün für 1) und machst daraus ein Statusicon. Hab ich selbst noch nicht gemacht, die Anleitung steht aber hier im Forum. Man muss eigentlich nur bei der Dateibenennung aufpassen.
86bibo
 
Beiträge: 15
Registriert: 12. Oktober 2015, 14:51

Re: Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon Fregl » 27. Oktober 2015, 19:11

Vielen Dank für eure Antworten. Gibt es für die Scripts auch irgendwo eine Basic-Anleitung :o ?
86bibo, ich werde nachher gleich mal Deine Vorlage umsetzen (versuchen :-)).
Harvey, mit der Steckdose wird das beim Herd nicht funktionieren, da dieser mit zwei Phasen direkt geklemmt ist.
Man könnte das mit zwei Steckdosen versuchen, aber erstmal der Reihe nach.
Fregl
 
Beiträge: 7
Registriert: 14. Oktober 2015, 19:35

Re: Statusanzeige für mehrere Sensoren

Beitragvon Harvey » 27. Oktober 2015, 23:17

Schau mal ins Homematic-Forum und gib in der Suche Fensterkontakt oder status Fensterkontakt ein ;)

Es gibt Aktoren, die direkt den Stromverbrauch messen. Aber da habe ich mich nie mit beschäftigt, vielleicht wäre das eine Lösung für deinen Herd. Ich dachte du meinst nur einen Backofen (bei mir 2 getrennte Geräte, der Backofen ist "normal" mit einem Stecker verbunden. Der Herd natürlich nicht). Was hast du denn genau vor?
Harvey
 
Beiträge: 34
Registriert: 25. September 2015, 11:41


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron