Status-Simulation / System-Variablen

Status-Simulation / System-Variablen

Beitragvon krabasti » 27. Oktober 2015, 12:18

Kleine Frage zu Neo: Im alten Creator gab es ja noch im Gerätemamager unter System-Variablen die Möglichkeit zum erstellen einer Status-Simulation. Leider finde ich das in Neo nicht. Ist das prinzipiell möglich?
krabasti
 
Beiträge: 11
Registriert: 19. Oktober 2015, 15:06

Re: Status-Simulation / System-Variablen

Beitragvon perubin » 27. Oktober 2015, 15:32

hallo
im Gerätemanager eine Gruppe AIO Gateway anlegen-neues Gerät anlegen-als Gateway Dein Mediola wählen-Typ Systemvariable wählen-Unter-Typ ONOff wählen-eine beliebige Adresse eintragen(Achtung 2-stellig, also z.b. 05)-
im Namen der Variablen die Adresse in eckiger Klammer anhängen(z.b.Test[05]).
schliessen und wieder öffnen, jetzt kannst Du die Variablen zuweisen.
Für Statusgrafiken braucht es immer 4 Dateien:
state_on.png,state_off.png,default.png ind undefined.png.
Gruss
Peter
perubin
 
Beiträge: 40
Registriert: 6. August 2015, 21:12


Zurück zu mediola AIO CREATOR NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste