enocean Geräte

Re: enocean Geräte

Beitragvon Acrobatflyer » 22. September 2013, 02:52

wie verhält es sich wenn du einfach mal die 127 eingibst,
und danach einen weiteren Schalter/Aktor anlegst und jetzt aber sagst Adresse generieren
die 127 wird er ja nicht erneut nehmen können...., generiert er aufsteigend oder absteigend, oder was passiert dann ?

Die 8-stellige Hex-Adresse (echte Aktor Adresse) wirst wohl irgenwie im B&B Gateway eingeben müssen, denn irgendwie muss ja der Aktor mit seiner echten Adresse angesprochen werden, da ist doch ne Software mit dem B&B dabei, geht das damit nicht ?

das Mediola Gateway bedient dann nur das B&B GW
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: enocean Geräte

Beitragvon Steinreich » 22. September 2013, 23:13

Der Creator vergibt unter "Adresse generieren" immer die nächste, kleinste freie Adresse zwischen 0 und 127.
127 ist die maximale Anzahl.
Das sagt übrigens die Anleitung aus:
bild2.PNG


Die Software, die beim B+B Gateway dabei war (OPC Sever) kann keine Adressen vergeben. Sie kann lediglich die an das IP Gateway eingehenden Funktelegramme auslesen und gegebenenfalls an OPC Clients weiterleiten. Für die Funktion mit dem Creator wird sie aber nicht benötigt soweit ich das verstanden habe. Der OPC Server verlangt auch eine andere Einstellung als das Mediola GW um mit dem Enocean IP GW zu kommunizieren.
EnOcean GW <-> OPC Server mit "TCP-Server"
EnOcean GW <-> aioGateway mit "UDP aktiv"
Mit der OPC Server-Software habe ich lediglich die IDs der Griffe ausgelesen, weil sie nicht auf den Verpackungen oder den Geräten aufgedruckt waren. Aber möglicherweise sind sie somit auch an das EnOcean Gateway übertragen worden.

Bild siehe hier:
Bild.PNG



Vielen Dank noch einmal für Deine Hilfe.
Ich werde wohl oder über warten müssen, bis sich der Mediola Support irgendwann einmal meldet.
Steinreich
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. September 2013, 22:24

Re: enocean Geräte

Beitragvon Hauenschild » 17. November 2013, 03:39

Ich habe das gleiche hier beschriebene Problem mit der Eingabe der Aktor-Adresse. Ich habe enocean-Peha-Lichtschalter die ich über das b+b-Gateway bedienen möchte. Gab es schon eine Antwort vom Mediola Support?
Hauenschild
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. November 2012, 00:52

Vorherige

Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron