Steuerung von unterwegs aus

Moderator: Support1

Steuerung von unterwegs aus

Beitragvon Juli » 9. November 2011, 22:27

hallo zusammen.....

kann ich die app auch außerhalb der WLan Netzes bedienen......sprich über mobiles internet ??
Juli
 

Re: Steuerung von unterwegs aus

Beitragvon Fonzo » 10. November 2011, 00:19

Die Geräte bzw. das Gateway müssen halt vom Internet aus erreichbar sein, dann funktioniert auch die App unterwegs. Dazu muss der Router über eine feste IP Adresse oder über einen DynDNS Eintrag erreichbar sein und der Router entsprechend konfiguriert sein. Am besten man richtet eine VPN Verbindung zum Router ein sofern dieser das unterstützt.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Steuerung von unterwegs aus

Beitragvon hoffmakl » 11. November 2011, 14:24

Mit der aktuellen Firmware von AVM für Fritz wird VPN auf der z.B. 7270 unterstützt.
Die Anleitung von AVM beschreibt eine VPN IPSec Verbindung zwischen iPhone und Fritzbox (DSL - Router) über das Internet:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Po ... portal=VPN
Ich glaube, dass ist auch für Benutzer ohne IP-Wissen nachvollziehbar. (Gute Beschreibung!)

Das iPhone habe ich über ein Zugangscode gesichert, also Access Code eingeben (das muss sein),
dann muss ich über Einstellungen den VPN tunnel starten,
danach Kennwort für die VPN Verbindung eingeben,
danach die App aioremote starten,
die richtige Seite anwählen,
und schon kann die gewünschte Taste gedrückt werden.


Meine Frage ist, gibt es dafür auch eine intelligente Steuerung auf dem iPhone?

z.B.

Wenn die App aioremote gestartet wird, --> Überprüfung, ob das aio_gateway einreichbar ist. Wenn nicht,
wird automatisch eine VPN Verbindung aufgebaut (Kennwort dafür sollte hinterlegt sein).

cu
Klaus
hoffmakl
 
Beiträge: 46
Registriert: 1. November 2011, 14:21

Re: Steuerung von unterwegs aus

Beitragvon ml8055 » 27. Oktober 2014, 10:39

Hallo zusammen !

Kann jemand ev. detailierte Beschreibung für die Einstellungen posten ?

Ich finde nirgends die Möglichkeit einen externen Zugang zu errichten .

Ich bedanke mich im Voraus
ml8055
 
Beiträge: 2
Registriert: 27. Oktober 2014, 10:29

Re: Steuerung von unterwegs aus

Beitragvon grissli1 » 27. Oktober 2014, 13:10

Hi,
es gibt keine detaillierten Einstellungen weil das je nach Router und verwendetem VPN verschieden ist.
Für die Fritzbox gibts bei AVM selbst eine Anleitung bzw. braucht man die jetzt mit der neuen FW schon gar nicht mehr weil alles selbsterklärend ist.

Für Open VPN gibts auch genügend Anleitungen. Ist alles je nach Bedarf und verwendeten Geräten unterschiedlich.

Ich mache z.b. inzwischen alles nur mehr über einen ReverseProxy auf einem Raspberry Pi.

Viele Grüße
Chris
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Steuerung von unterwegs aus

Beitragvon ml8055 » 27. Oktober 2014, 16:30

Hallo !

Ich bedanke mich für die schnelle Antwort.

ml8055
ml8055
 
Beiträge: 2
Registriert: 27. Oktober 2014, 10:29


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron