Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

AW: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon Inquisition » 26. Februar 2014, 13:15

Jep, ist die richtige.

Versteh das ganze eh nicht, beim testen ging alles und heute keinerlei Reaktion. ??? :shock:
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

AW: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon Inquisition » 27. Februar 2014, 21:47

Heute plötzlich geht es wieder. Deviceinfo wird nicht überschrieben und Befehle laufen auch. Irgendwie ist das ne ziemlich wackelige Sache.

Werden nomal alles probieren und dann neu hochladen falls es wer brauchen kann.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon exmerci » 14. Juni 2014, 23:54

Die meisten Befehle funktionieren, aber leider nicht der Szenen Wechsel.


Gibt es hier schon was Neues. Funktionieren bei jemand die Scene Befehle?
exmerci
 
Beiträge: 63
Registriert: 21. November 2012, 09:51

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon MiFraNe » 8. November 2014, 21:56

Hallo Forum,

kann jemand von euch die deviceinfo.xml hier hochladen, der Link zur Datei einige Posteingang vorher geht leider nicht.
Ich habe einen RX-A2010.

Danke
MiFraNe
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. November 2014, 19:40

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon MiFraNe » 30. Dezember 2014, 11:35

Hallo Inquisition,

kannst du die deviceinfo.xml hier noch einmal hochladen? ich komme da einfach nicht weiter...

DANKE
MiFraNe
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. November 2014, 19:40

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon chicko » 30. Dezember 2014, 11:52

Ich vermute, wenn du ihm eine PN schreibst ist die Chance höher das er das liest
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon MiFraNe » 3. Januar 2015, 20:03

chicko hat geschrieben:Ich vermute, wenn du ihm eine PN schreibst ist die Chance höher das er das liest


...da bin ich wohl Blind, habe schon rauf und runter gesucht eine PN zu schicken, aber keine Möglichkeit gefunden...
erleuchte mich bitte, oder muss ich erst freigeschaltet werden... :? :? :?


...ich war BLIND, gerade abgeschickt und siehe da, gefunden...war das eben auch schon da :?: :?:
MiFraNe
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. November 2014, 19:40

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon chicko » 3. Januar 2015, 20:16

Den Button siehst dunur, wenn du im Forum angemeldet bist. Leider funktioniert die automatische Anmeldung nicht, zumindest bei mir.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon Inquisition » 4. Januar 2015, 11:43

Also hier mal alles was ich habe, aber wie in der pm schon geschrieben, vieles geht einfach nicht bei mir, wobei ich nicht ausschließen kann das es evtl. mit an meinem alten DSP Z7 liegt.

Sicher gehn tun bei mir die Quellenanwahl und Lautstärkewerte absolut setzen bei allen Zonen.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Yamaha RX-A1010 über IP einbinden

Beitragvon Inquisition » 4. Januar 2015, 12:13

chicko hat geschrieben:Den Button siehst dunur, wenn du im Forum angemeldet bist. Leider funktioniert die automatische Anmeldung nicht, zumindest bei mir.



Und ich dachte schon geht nur mir so.

Naja, die Forenwartung/betreuung ist ein endloses Thema hier.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Vorherige

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste