Mit IR-Befehl Funk-Aktor schalten?

Re: Mit IR-Befehl Funk-Aktor schalten?

Beitragvon Vollgestresst » 29. November 2012, 20:10

Heieiei..hätte nicht gedacht, solch eine Diskussion anzufachen.
Leider steige ich nicht mehr ganz durch.

Kann ich nun mit einem ir-Befehl z.B. ein Makro starten?

Gruß

Vollgestresst
Vollgestresst
 
Beiträge: 10
Registriert: 19. September 2012, 19:13

Re: Mit IR-Befehl Funk-Aktor schalten?

Beitragvon Rumpel » 29. November 2012, 21:29

Nein.
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07

Re: Mit IR-Befehl Funk-Aktor schalten?

Beitragvon Tom » 6. Dezember 2012, 18:12

encore hat geschrieben:Man könnte auch eine beliebige IR-Fernbedienung verwenden, dazu einen FS20IRU (IR zu FS20 Wandler) für 19 Euro irgendwo im Raum platzieren und somit den IR-Tasten der FB qausi einen FS20 Code zuordnen, der dann genauso wie oben, einen beliebigen Event auslöst.

Das war genau das was ich gesucht habe. Vielen Dank für den Tipp. Jetzt ist die Familie wieder glücklich und ich kann sogar die LEDs (RGB-Lightmanager) mit der geliebten Pronto schalten. Über den Pronto-Extender sogar verdeckt.

Tom
Tom
 
Beiträge: 19
Registriert: 3. Dezember 2010, 18:05

Re: Mit IR-Befehl Funk-Aktor schalten?

Beitragvon Jupp » 25. Mai 2013, 13:10

Auf längere Sicht macht es also Sinn sich von Deiner gewohnten Harmony zu trennen und diese entweder durch eine teure Fernbedienung mit Tasten zu ersetzen


Ich bin in meiner Familie der Einzige der zum Steuern und Schalten das Smartphone benutzt. Die Anderen nervt das fürchterlich immer hinschauen zu müssen, obwohl mehrere Smartphones (Große und Kleine) vorhanden sind.
Am beliebtesten ist bei allen meine Pronto, die hat für die wichtigsten Funktionen richtige Tasten und kann Funk und IR (bedient also auch TV....., Rolläden, Licht, Steckdosen usw.). Als Ersatz für die Pronto würde das Smartphone nie funktionieren, lieber 3 normale Fernbedienungen benutzen. Nur zur Auswertung von Sensoren und bestimmte automatische Schaltvorgänge ist das Smartphone interessant. Eine nette Spielerei, mehr ist das nicht, dazu bei Funkbefehlen auch noch ziemlich unsicher. Meine anfängliche Euphorie hat sich längst gelegt. Es gibt ja Smartphones mit zusätzlichen Tasten, ja wenn man die im Fernbedienungsmodus auch belegen könnte, dann wäre das schon ne Nummer besser. Leider funktioniert das nichtmal bei der Lautstärke.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 25. Mai 2013, 13:10.
Jupp
 

Vorherige

Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron