EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Moderator: Support1

EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 14. Mai 2013, 11:26

Wo gibt es noch die alten ELV EM1000 EM bzw. FM (, die man auch in CuxD einbinden kann) neu??
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 20. Mai 2013, 20:06

Hallo,

ich habe diesen EM100 Wechselstromzähler
http://www.elv.de/em-1000-wz-funk-sensor-wechselstromzaehler-ohne-netzteil.html installiert.

Wie ermittele ich die "richige" Anzahl der Umdrehungen?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon GordonGekko » 20. Mai 2013, 21:08

Die Anzahl der Umdrehungen pro Kilowattstunde sollte auf dem Zähler stehen. Viele haben 75 U/kWh.
GordonGekko
 
Beiträge: 85
Registriert: 28. September 2012, 18:17

EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 28. Mai 2013, 21:34

Leuchtet bei Euch die LED am Sensor?

Ist am Sensor rein optisch ein Signal mit bloßem Auge erkennbar?

Ich habe das Gefühl, dass der Sensor(Bausatz) nicht funktioniert. Er zeigt - egal wie oft ich den Sensor auf dem Wechselstromzähler neu ausrichte - nichts an. Das Funkmodul funktioniert und ist mit Mediola verbunden, aber der Sensor hat nur ein einziges Mal vor der ersten Montage geleuchtet und gesendet. Seitdem ist er tot.

Ich hasse die Qualität der ELV-Bausätze. Ein HomeMatic-Bewegungsmelder(Bausatz) scheint auch einen Defekt zu haben, da er im Vergleich zu den anderen BWM abends einen Helligkeitswert von 180 anzeigt. Sollen die Chinesen diesen Dreck bloß zurücknehmen. Wieviel Lebenszeit ich schon mit defekten ELV-Produkten verschwendet habe....
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 10. Juni 2013, 17:03

Hallo,

kann man einen EM-1000FM/EM eigentlich auch ZUGLEICH in der Mediola App anzeigen und ihn über Cul/Cuxd auch an der HomeMatic CCU auslesen?? Oder ist das eine entweder/oder-Entscheidung?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon DrTob » 10. Juni 2013, 22:17

art-audio hat geschrieben:Hallo,

kann man einen EM-1000FM/EM eigentlich auch ZUGLEICH in der Mediola App anzeigen und ihn über Cul/Cuxd auch an der HomeMatic CCU auslesen?? Oder ist das eine entweder/oder-Entscheidung?


Die Kommunikation ist unidirektional. D.h. der der EM-1000 sendet einfach nur. Wer und wieviele zuhören ist ihm egal.
---> Zeitgleich in Mediola + CuxD funktioniert problemlos.
DrTob
 
Beiträge: 124
Registriert: 6. Juli 2011, 21:46

EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 11. Juni 2013, 19:58

Danke Dir!
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon Rumpel » 17. Juni 2013, 10:10

Ich hasse die Qualität der ELV-Bausätze.

Da muss ich wiedersprechen. Ich habe inzwischen eine ganze Handvoll von diesen Dingern zusammen gebastelt. Nur einer hat nicht auf Anhieb funktioniert, und da war ich der Schuldige.

Er zeigt - egal wie oft ich den Sensor auf dem Wechselstromzähler neu ausrichte - nichts an

Hatte ich Anfangs auch. Sofern alles richtig funktioniert ist es wirklich nur eine Frage der Ausrichtung. Sehr gut helfen dabei die Hilflinien auf dem Sensor. Wichtig dabei: Kopf in gleiche Höhe mit der Drehscheibe bringen. Kommt die Rote Markierung, muß die Diode aufleuchten. Sonst nicht.

Hinweis: mess mal die Spannung der Stromversorgung. Bei mir hat das empfohlene Steckernetzteil nach ein paar Monaten den Geist aufgegeben (hab sofort ein Besseres erhalten). Bevor ich das gemerkt hatte, fehlt nat. ne Woche in meiner Statistik. Das kann sicher auch mal gleich kaputt gehen.
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 27. Oktober 2013, 16:12

Der zusammengebaute Bausatz war lt. ELV nicht korrekt zusammengebaut und nun in der Tonne :(

Ich habe von ELV ein weiteren EM-1000WS geordert und hoffe, dass es dann beim Fertigteil endlich mal funktioniert.



Frage an Mediola:

1) Kann ich als Nutzer der alten Pro-Lizenz die neue Messstelle EMS-PCA301:

http://shop.mediola.de/default/funkkomp ... essen.html

ebenso wie meine alten EM-1000FM nutzen und graphisch am iPad anzeigen lassen oder wird die bisherige Stromverbrauchsanzeige damit nicht unterstützt?

2) Oder wird dafür zusätzlich zur Pro-Lizenz noch eine weitere Lizenz (UPG-2304) benötigt?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon tectecjl » 18. November 2013, 13:51

art-audio hat geschrieben:1) Kann ich als Nutzer der alten Pro-Lizenz die neue Messstelle EMS-PCA301ebenso wie meine alten EM-1000FM nutzen und graphisch am iPad anzeigen lassen oder wird die bisherige Stromverbrauchsanzeige damit nicht unterstützt?
2)Oder wird dafür zusätzlich zur Pro-Lizenz noch eine weitere Lizenz (UPG-2304) benötigt?

Zu 1) Ja, das geht grundsätzlich genauso wie mit dem EM-1000
Zu 2) Aber Du brauchst tatsächlich dazu die Smart Metering Firmware (UPG-2304) für das a.i.o. gateway. (Von der Pro Lizenz wird das nicht abgedeckt).
tectecjl
 
Beiträge: 404
Registriert: 25. Mai 2010, 11:33

VorherigeNächste

Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron