EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Moderator: Support1

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 19. November 2013, 06:58

tectecjl hat geschrieben:
art-audio hat geschrieben:1) Kann ich als Nutzer der alten Pro-Lizenz die neue Messstelle EMS-PCA301ebenso wie meine alten EM-1000FM nutzen und graphisch am iPad anzeigen lassen oder wird die bisherige Stromverbrauchsanzeige damit nicht unterstützt?
2)Oder wird dafür zusätzlich zur Pro-Lizenz noch eine weitere Lizenz (UPG-2304) benötigt?

Zu 1) Ja, das geht grundsätzlich genauso wie mit dem EM-1000
Zu 2) Aber Du brauchst tatsächlich dazu die Smart Metering Firmware (UPG-2304) für das a.i.o. gateway. (Von der Pro Lizenz wird das nicht abgedeckt).



Vielen Dank für die Antworten :mrgreen:


Kann die Smart Metering Software dann noch etwas mehr als die bisherigen EM-1000 mit meiner Pro-Lizenz? Was genau wäre das?

Wenn ich es richtig verstehe, gibt es bei den alten EM-1000 noch die Möglichkeit der gleichzeitigen Anbindung über CuxD an HomeMatic, was wohl bei den neuen Zwischensteckern nicht mehr geht. Wenn dann die Zwischenstecker mit der zusätzlich gekauften Lizenz (vermutlich?) nicht mehr Funktionen bieten sollten, würde ich stattdessen lieber die gebrauchten/überteuerten alten EM-1000 suchen.... :roll:
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon tectecjl » 20. November 2013, 11:26

Ja, vom Funktionsumfang der Mess-Auswertung bietet das im Vergleich zu den EM-1000 nicht mehr. Allerdings misst der Zwischenstecker EMS-PCA301 nicht nur den Verbrauch,sondern kann auch gleichzeitig schalten (mit Rückmeldung). Über die Smart Metering Firmware kann außerdem noch ein revolt Energiemessstecker (ohne Schaltfunktion) integriert werden.
tectecjl
 
Beiträge: 404
Registriert: 25. Mai 2010, 11:33

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon art-audio » 22. November 2013, 21:47

Danke für die Info ;)

Ich bleibe wegen der Doppel-Nutzungungsmöglichkeit mit CuxD und HomeMatic wohl dann doch beim alten EM-1000 Sytem. Derzeit suche ich noch einen EM-1000 EM/FM für den Panasonic Plasma :mrgreen:

Die Auswertung des EM-1000 WZ über Mediola für den gesamten Stromverbrauch des Hauses finde ich richtig klasse. So etwas würde ich mir auch noch für den Gasverbrauch mit dem

http://www.amazon.de/Energiemonitorsyst ... B0033RKR1Y

wünschen. Warum soll der eigentlich nicht von Mediola unterstützt werden? :roll:
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: EM 1000, Stromverbrauchsmonitor

Beitragvon Rumpel » 31. Januar 2014, 10:50

Der zusammengebaute Bausatz war lt. ELV nicht korrekt zusammengebaut und nun in der Tonne


Einfach wieder in Ordnung bringen. Geht normalerweise problemlos. Noch mal alles nach Anleitung überprüfen, korrigieren und fertig. Viel falsch machen kann man bei dem Ding ja nicht.
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07

Vorherige

Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron